Loader

VW-Der grüne Diesel

Der wichtigste Dieselmotor der Marke wurde jetzt mit einer technischen Innovation, dem Twindosing aufgerüstet und zählt zu einem der umweltfreundlichsten Antriebsaggregate und tritt damit in Konkurrenz, zumindest wenn es um den Komfort der schnellen, unproblematischen Betankung und Reichweite geht, zur Elektromobilität.

Zwei SC-Katalysatoren, die mit Hilfe der Harnstofflösung AdBlue die Stickoxide in Wasser und Stickstoff auspalten, arbeiten entweder direkt hinter dem Motor mit einem Volumen von 3,4 Liter. Dieser Katalysator sorgt dafür, dass 90 Prozent der Stickoxide konvertiert werden, wobei er gleichzeitig als Partikelfilter dient.

Der zweite SCR-Kat liegt im Fahrzeugboden hat ein Volumen von 2,5 bis 3 Liter und sorgt hauptsächlich bei hoher Abgastemperatur für die Stickoxid Konvertierung. Dank dieser Twindosingtechnologie bleibt beispielweise der neue Golf 2.0 TDI deutlich unter den Limits der Abgasnorm 6d ISC-FCM AP, die nur noch 80 Milligramm NOx pro Kilometer erlaubt. Volkswagen gibt einen Wert von 10 bis 30 Milligramm an und erklärt den neuen 2.0 TDI zum saubersten Diesel den VW je gebaut hat.

© 2019 art-workx.com