Herzlich Willkommen bei Autopraxistest

Wir testen sämtliche Modelle im Alltag und berichten objektiv und unabhängig über die Vor- und Nachteile, die wir erfahren haben. AutoPraxisTest schreibt, wie sich Autos im täglichen Gebrauch bewähren. Die hier vorgestellten Fahrzeuge hat AutoPraxisTest in so ziemlich jeder Verkehrssituation für Sie gefahren.
Oft mehrere Wochen im Alltagsverkehr. Die Ergebnisse dieser Fahreindrücke sind in den verschiedenen Kategorien der täglichen Nutzung beschrieben.

Fahrzeugsuche

Testberichte

News

Golf_1,5_Liter_TGI

Der Volkswagenkonzern hat sich die Förderung der Erdgas, CNG (Compressed Natural Gas) - Technologie auf die Fahne geschrieben. Jüngstes Produkt dieser CNG-Offensive ist der Golf TGI mit einem für diesen Treibstoff neu konstruierten 1,5 Liter 96 kW / 130 PS Motor mit einem Drehmoment von 200 Nm zwischen 1.400 und 4.500 1/min. Das Triebwerk basiert auf dem 1,5 TSI ACT BlueMotion , der durch das Miller-Brennverfahren und den Hightech-Turbolader mit variabler Turbinen-Geometrie ideale Voraussetzungen für den Erdgasantrieb bietet. Im CNG-Betrieb liegt der Verbrauch mit 7-Gang-DSG-Getrieb im NEFZ-Zyklus bei 3,4 kg/ 100 km und einer CO2 Emission von 93 g/km. Dabei könnte Erdgas sogar als CO2 neutraler Antrieb gewertet werden, wenn es mittels regenerativer Energiequellen ( Wind, Wasserkraft, Solar) erzeugt werde. Rund 490 Kilometer fährt der Golf TGI mit einer CNG-Tankfüllung von circa 18 kg.   Das dürfte sicher bis zur nächsten Erdgas-Tankstelle reichen, zumal ein Industriekonsortium für CNG-Mobilität die Zahl der Erdgastankstellen in Deutschland von zur Zeit 860 auf 2000 Stationen erhöhen will. Dann wäre eine bivalenten Technologie, das heißt, neben dem Erdgas ist noch ein Benzintank für eine Reichweite von 190 Kilometer an Bord, nicht mehr nötig.

Weiterlesen …

Die Wahl zum nächsten Testbericht

Liebe AUTOPRAXISTEST Freunde

Wir möchten Euch in Zukunft vermehrt die Möglichkeit geben, den nächsten Autotest zu bestimmen!
Wählt aus unseren Vorschlägen Euren Favoriten aus!
Gerne nehmen wir auch Vorschläge per eMail unter info@autopraxistest.de an!

Neu auf Youtube