Der neue VW Rallye Bolide

318 PS sollen den Rallye Weltmeister Polo auch 2015 wieder aufs Siegertreppchen befördern. Wichtigste Neuerung ist das hydraulisch aktivierte Getriebe, das über eine Schaltwippe an der Lenksäule bestätigt wird. Außerdem haben die Techniker das Gewicht von Chassis, Motor, Fahrwerk und Antriebsstrang nach dem Motto „simpler, leichter, stabiler“, optimiert.

Der neue WM Polo der mit seiner neuen Karosse kantiger, agressiver und dynamischer wirkt, wird auch 2015 wieder vom Doppel-Weltmeister Sébastien Ogier/Julien Ingrassia (F/F) pilotiert, sowie ihren Teamkollegen Jari-Matti Latvala/Miikka Anttila (FIN/FIN) und Andreas Mikkelsen/Ola Fløene (N/N) rollen am 22. Januar bei der legendären Rallye Monte Carlo für Volkswagen an den Start der ersten Wertungsprüfung.

FIA Rallye-Weltmeisterschaft (WRC), Saison 2015

22.01. – 25.01.2015  - Rallye Monte Carlo

12.02. – 15.02.2015  - Rallye Schweden

05.03. – 08.03.2015  - Rallye Mexiko

23.04. – 26.04.2015  - Rallye Argentinien

21.05. – 24.05.2015  - Rallye Portugal

11.06. – 14.06.2015  - Rallye Italien

02.07. – 05.07.2015  - Rallye Polen

30.07. – 02.08.2015  - Rallye Finnland

20.08. – 23.08.2015  - Rallye Deutschland

10.09. – 13.09.2015  - Rallye Australien

01.10. – 04.10.2015  - Rallye Frankreich

22.10. – 25.10.2015  - Rallye Spanien

12.11. – 15.11.2015  - Rallye Großbritannien

Zurück